Zum Inhalt springen

Demo in Berlin gegen Sicherheitswahn

18/06/2006

Zur gestrigen Demo kamen schätzungsweise 300 Leute, um ihre Meinung in Sachen Überwachung und Co. kundzutun. Mit Slogans wie "Vorratsdatenspeicherung: sinnlos, teuer einfach dumm" oder "Freiheit stirbt mit Sicherheit" sollte auf die momentane Lage aufmerksam gemacht werden. Weitere Demonstrationen wie diese sollen im Laufe des Jahres bundesweit stattfinden. 

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: