Zum Inhalt springen

Holland: keine Wahlcomputer mehr

28/09/2007

In Holland, dem europäischen „Mutterland“ der Wahlcomputer wurde jetzt entschieden, die Wahlcomputer wieder abzuschaffen.

„Dass selbst im Mutterland der NEDAP-Wahlcomputer die Bedenken über die bekannt gewordenen prinzipiellen Probleme mit Computer-Wahlen zu entschiedenem Handeln der Regierung führen, verdeutlicht, wie ernst die Situation ist. Die Bundesregierung sollte die niederländische Entscheidung zum Anlass nehmen, die Zulassung der Wahlcomputer noch vor den Landtagswahlen in Hessen und Niedersachsen zurückzuziehen, auch um eine internationale Blamage zu vermeiden“, sagte Dirk Engling, Sprecher des Chaos Computer Club.

Jetzt kann man nur noch hoffen das Deutschland bald folgt und die demokratiefeindlichen Wahlcomputer endgültig verbietet!

Werbeanzeigen
One Comment
  1. 01/10/2007 6:09 PM

    Wer hätte gedacht, dass die Niederlande doch noch einen Rückzieher macht. Laut dem CCC sind die Wahlmaschinen einfach noch zu unsicher.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: