Skip to content

NEIN, bin ich nicht!

23/01/2009

Ich bin damit einverstanden, dass XYZ und Partner mich künftig auch mobil und telefonisch oder per Fax bzw. E-Mail über interessante Vorteilsangebote informieren dürfen.

Natürlich nicht. Wieso sollte ich (wieso sollte _irgendwer_) damit einverstanden sein? Warum? Spannend ist hier doch nur, wieso man im gleichen Bestellvorgang mehrfach sowas _abwählen_ muss. Weil es einfach immer als Vorgabe schon ausgewählt ist. Ich will nicht irgendwie belästigt werden, nur weil ich in Eile, oder warum auch immer, so eine Einstellung (wahrscheinlich nur) übersehen habe.
Inzwischen verstehe ich auch nicht mehr, wieso man für irgendeine Bestellung mindestens noch die Telefonnummer angeben muss, wenn man doch sowieso zu keinem Zeitpunkt des gesamten Vorgangs (telefonisch) benachrichtigt wird.
Sowas wäre doch mal ein berechtigtes Betätigungsfeld für den Gesetzgeber. Einfach mal vorschreiben, dass solche Sachen durch den Benutzer ausgewählt werden müssen und nicht default aktiviert sein dürfen. Oder Schluss damit machen, dass Daten erhoben werden, die todsicher für den Bestellvorgang sowie die komplette Abwicklung unnötig sind.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: