Zum Inhalt springen

Unklar

27/04/2009

DT-Sprecher Ralf Sauerzapf sagte: „Wir müssen eine Software entwickeln, die es bis dato noch gar nicht gibt, und diese auf einigen hundert Servern testen und installieren.“

http://futurezone.orf.at

Bedeutet das, dass alle (es nehmen ja „alle“ Provider daran teil) ihre eigene Lösung benutzen, oder das sie die verwendete Software von der Telekom erhalten?

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: