Skip to content

Intermezzo (74)

16/07/2009

Die Schweiz plant die vollständige Überwachung des Internetverkehrs von verdächtigen Personen. Ab dem 1. August müssen die Internetprovider, also die Anbieter von Internetzugängen, technisch aufrüsten. Künftig sollen sie in der Lage sein, die Internetnutzung ihrer KundInnen unmittelbar an die Behörden zu übertragen

Das zentralasiatische Land Kasachstan hat aus Angst vor Kritik durch Regierungsgegnern eine Internet-Zensur eingeführt

Mit Sarkozys neuem Entwurf zum französischen Internet-Sperren Gesetz sollen jetzt schon Mailanhänge durchsucht werden dürfen

Tim Berners-Lee: Der größere Wert des Internets läge im Fehlen jeglicher Beschränkungen

Wenn ein Autobesitzer einem anderen seinen Wagen leiht, führt das später nicht zu einer generellen Auskunftspflicht über den tatsächlichen Fahrer

Jeder Dritte in Plötzensee sitzt wegen Schwarzfahrens

An Fronleichnam waren aus einem Tresor des Rathauses in Crailsheim elf Pistolen samt Munition gestohlen worden

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: