Skip to content

Intermezzo (77)

24/07/2009

Readme

Vorratsdatenabfrage auch bei Bagatellen

Internet aus dem German Lab

Weil ein 38-jähriger Internetnutzer in Recklinghausen seinen W-Lan-Anschluss nicht verschlüsselt hatte, bekam er ungebetenen Besuch von einem Spezialeinsatzkommando

„Super-Blitzer entlarvt jede Verkehrssünde“

Diese fünf Minuten reichten dann Herrn Richter K., um einen Ordnungsgeldbeschluß gegen die Polizeibeamtin zu erlassen: 150 Euro, ersatzweise drei Tage Ordnungshaft

Alle Bankkunden in Deutschland und allen anderen EU-Staaten müssen künftig damit rechnen, dass ihre Kontodaten gezielt von US-Terrorfahndern ausgeforscht werden – ganz legal und mit freundlicher Unterstützung der Europäischen Union

Auch Leipziger Kinobesucher mit Nachtsichtgerät beobachtet

Der CSU-Stadtrat Michael Kuffer muss 300 Euro Buße zahlen, weil er in seinem Wahlkampf widerrechtlich Adressen aus der Mitgliederkartei des Münchner Roten Kreuzes verwendet hat

Wie es wohl mal gedacht war

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: