Skip to content

Intermezzo (254)

25/04/2011

Die USA haben in Guantanamo jahrelang bewusst Unschuldige eingesperrt – oft entschied reiner Zufall über das Schicksal von Insassen. Diesen Schluss erlaubt die spektakuläre Veröffentlichung von mehr als 700 Geheimakten durch Wikileaks

Der amerikanische Medienwissenschaftler Neil Postman hatte recht, als er sagte, technologischer Wandel sei nicht additiv. Er ist transformativ

„Ausnahmsweise waren wir’s mal nicht“: In einer am Sonntag veröffentlichten Erklärung haben Anonymous-Aktivisten Stellung zum andauernden Ausfall des Playstation-Networks (PSN) genommen und die Verantwortung dafür zurückgewiesen

Ein Neonazi besorgt sich im Internet kiloweise Chemikalien und andere Zutaten zum Bombenbau, soll dafür aber nicht bestraft werden

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: