Skip to content

Intermezzo (273)

13/07/2011

Ungarns Medienlandschaft wird umgekrempelt – und nicht nur Journalisten machen sich Sorgen. Denn die Regierung hat nun fast uneingeschränkte Macht über Fernsehen und Radio – eine Folge des seit Monaten umstrittenen Mediengesetzes

Es sei nicht die Aufgabe des Gesetzgebers, überholte Geschäftsmodelle zu subventionieren, die Nebenwirkungen eines Presse-Leistungsschutzrechts jedoch seien fatal

Facebook-Gesichtserkennung bei Massenveranstaltungen

Einige Bundespolizei-Wanzen noch aktiv?

Demnach soll sich ein BND-Abteilungsleiter an seinem Dienstcomputer Pornos heruntergeladen haben

Friedrich gibt den Schily

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: