Skip to content

Intermezzo (401)

07/06/2013

Twitter schließt Partnerschaft mit weltgrößter Werbeholding

U.S. intelligence mining data from nine U.S. Internet companies in broad secret program

Einem Bericht zufolge überwacht die US-Regierung ihre Bürger weit intensiver, als bislang angenommen. Demnach können Geheimdienst und FBI die Server von Firmen wie Facebook, Google und Apple durchsuchen – und Fotos, Kontakte und E-Mails mitlesen

Dass ein US-Nachrichtendienst per Geheimerlass die Verbindungsdaten von Millionen Bürgern einsammelt, ist beunruhigend. Noch beunruhigender aber: Der Patriot Act gibt den amerikanischen Sicherheitsbehörden alle Rechte dazu. Das ganze Ausmaß der Überwachung wird womöglich erst in Jahrzehnten bekannt werden

US-Soldat gesteht Massaker

Daniel Ellsberg: ‘I’m sure that President Obama would have sought a life sentence in my case’

The Bradley Manning Enemy List

Der Prozess gegen den US-Soldaten Bradley Manning vor dem Militärgericht in Fort Meade geht so zügig voran, dass eine Pause bis zum kommenden Montag eingelegt werden muss

In der Türkei werden Twitter-Nutzer festgenommen. Ihnen wird Anstachelung zum Aufstand vorgeworfen – das Netzwerk gilt als Bedrohung

Die Demonstrationen gegen den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan dauern an. Doch bislang kann die politische Opposition nicht von allgemeinem Unmut profitieren

Verfassungsbeschwerde gegen die Bestandsdatenauskunft

Angriffe auf Informationssysteme: EU-Parlament bringt Richtlinie mit europaweitem Hackertool-Verbot auf den Weg

In fünf Wochen haben es Banken, Großindustrie, Wissenschaft und Bundesbank mit einer konzertierten Aktion geschafft: Selbst Finanzminister Wolfgang Schäuble glaubt nun, dass sich die Finanztransaktionssteuer nicht wie geplant realisieren lässt

Das bayerische Kultusministerium hat der Sekte „Zwölf Stämme“ die Lizenz für ihre Privatschule entzogen. Den Urchristen wird vorgeworfen, keine qualifizierten Lehrer zu beschäftigen und ihre Kinder mit Stöcken zu züchtigen

Über Nacht musste Wolfhard Meindl zum Experten für die Causa Mollath werden. Der Oberstaatsanwalt sollte einen Grund für die Wiederaufnahme des Verfahrens suchen – im Untersuchungsausschuss des Landtags präsentiert er gleich mehrere

Der umstrittene Polizeieinsatz während der kapitalismuskritischen Blockupy-Demonstration in Frankfurt beschäftigt den hessischen Landtag

Holger G., der das NSU-Trio unterstützte, ist einer der wichtigsten Belastungszeugen

Ein zeitloser Klassiker des gepflegten Hochwasser-Dandytums

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: