Skip to content

Intermezzo (410)

26/06/2013

Der jetzige Mann der Ex-Frau Mollaths war also am Verhandlungstag anwesend, hat Brixner getroffen und mit ihm kurz gesprochen

Das ist der sogenannte “Chilling Effect”

Geschlossene und aufgerüstete Stadt Frankfurt

Taliban greifen Regierungsviertel in Kabul an

Haftstrafe für Italiens Ex-Premier: Berlusconi bleibt ein letzter Trick

Alle Bestechungen haben nichts genützt. Die Beweise gegen Berlusconi überzeugen ein Mailänder Gericht von seiner Schuld

TAT-14: Britischer Geheimdienst zapft auch deutsches Glasfaser-Kabel an

Assange’s comments could suggest that The Guardian and the Washington Post—where Snowden previously leaked information—are now in possession of his entire cache

Demonizing Edward Snowden: Which Side Are You On?

Von der Hinterlist einer lichtscheuen Politik

Wir erfahren, dass Facebook, laut „New York Times“, eigene Teams abstellte, die für eine reibungslose Zusammenarbeit mit der NSA sorgen sollten, und dass der Sicherheitsdirektor des Unternehmens zur NSA überwechselte

Prism und Tempora: Zügellose Überwachung zurückfahren!

Das Internet ist kaputt

Amerikanische Firmen sollen sich an europäische Rechte halten, lautet eine unrealistische Forderung europäischer Politiker. Sie beklagen feige die Folgen der NSA-Überwachung, statt sich mit den Verantwortlichen für Schnüffelei und Spionage auseinanderzusetzen

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: