Skip to content

Intermezzo (464)

06/09/2013

US and UK spy agencies defeat privacy and security on the internet

Der US-Geheimdienst NSA hat offenbar die meisten der zur Verschlüsselung der Kommunikation im Internet eingesetzten Programme geknackt. Wie die „New York Times“, die britische Zeitung „Guardian“ und die Website „ProPublica“ berichteten, hat die NSA seit 2000 einige Milliarden Dollar ausgegeben, damit die US-Regierung auch geheime Mitteilungen mitlesen kann

Nach Informationen von Edward Snowden ist es Geheimdiensten gelungen, die Verschlüsselung via HTTPS zu umgehen. Mit Milliarden wurden dazu auch Technikfirmen bestochen

NSA soll Verschlüsselungstechnik knacken und umgehen

The NSA has huge capabilities – and if it wants in to your computer, it’s in. With that in mind, here are five ways to stay safe

Hundreds of Pages of NSA Spying Documents to be Released As Result of EFF Lawsuit

Cloud Computing: „Nie war es so einfach, sich einen Trojaner einzufangen“

Banken ignorieren Meldepflicht für Skimming-Fälle

Kritische Gutachterin kaltgestellt: Die offenen Worte der Gerichtsgutachterin Hannah Ziegert in einer Fernsehsendung haben der Staatsanwaltschaft in München nicht gefallen: In mehreren Gutachten wird sie nun vom Gericht abgelehnt

Polizei entdeckt Waffen in Brotlaiben

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: