Zum Inhalt springen

Intermezzo (955)

29/04/2019

The Snowden files: where are they and where should they end up?

Dass der US-Geheimdienst die Vorratsdatenspeicherung in den USA nicht mehr zu brauchen scheint, ist neu. Die restliche Überwachung läuft weiter

Frauen wehren sich gegen Überwachung per App

Radarfalle für laute Autos geplant

Telematik-Versicherung: Ein Algorithmus entscheidet, wer sicher fährt

Telematik im Gesundheitswesen: Freie Ärzteschaft warnt vor unsachgemäßer Konnektor-Installation

Android-App „WiFi Finder“ leakte private WLAN-Passwörter

Der Bundesgerichtshof beschäftigte sich mit einem Rechtsstreit um Links und Vorschaubilder. Entscheiden muss nun der Europäische Gerichtshof

Victims of Prenda Law ‘Copyright Trolls’ Can Now Register for Restitution

75-Year-Old Can’t Sleep Following Accusations of Hardcore Porn Piracy

Fast jeder fünfte Arbeitsplatz in Deutschland ist von der Digitalisierung bedroht. Insbesondere Geringqualifizierte sind gefährdet. Arbeitsminister Heil will Arbeitnehmer mit Weiterbildungen rüsten

Die Komödiantin Enissa Amani wird von einer Fernsehkolumnistin kritisiert und zettelt deshalb einen Shitstorm an. Offenbar hat sie die Kritik nicht verstanden

Ein Investor will ihn loswerden. Doch Sven Fischer ignoriert fristlose Kündigungen, wehrt sich gegen Schikanen – und siegt vor Gericht

Die FDP berauscht sich an „Barbie und Ken“

„Die Deutsche Bank will niemand“

Die Tage des 500-Euro-Scheins sind gezählt. Ob mit dem Ausgabestopp Schwarzarbeit und Terrorfinanzierung zurückgedrängt werden, scheint aber fraglich

Laut einer Studie glaubt fast die Hälfte der Deutschen, geheime Organisationen würden die Politik beeinflussen

Weil sie tagelang bis spät in die Nacht Stimmzettel auszählen mussten, sind 272 Wahlhelfer in Indonesien an Stress und Übermüdung gestorben

Für die Europawahl am 26. Mai erwarten Experten und Politiker massive Einflussversuche – durch Internetseiten wie Russia Today

Nein, sie regelte nicht nur den Verkehr. Die Polizei beteiligte sich maßgeblich am NS-Massenmord, zeigt jetzt eine Ausstellung

Was befahl Hitler? Oder musste er nichts befehlen? Seit Jahrzehnten machen sich Historiker Gedanken, wie der Holocaust in Gang gesetzt wurde

Christian Schilcher veröffentlichte an Hitlers Geburtstag Verse mit Nazi-Sprech. Nun tritt der Vizebürgermeister des österreichischen Braunau zurück

Gefahr durch gewaltbereite Rechtsextremisten wächst

Drei Kinder attackieren junge Frau und belästigen sie sexuell

Der Sultan von Brunei fordert „Toleranz“ für die Bestrafung von Homosexualität in seinem Land

Saudi Arabia executes 37 people, crucifying one, for terror-related crimes

Sie überholten sich mit ihren Autos, hupten – dann fiel ein Schuss: Die Feier einer Hochzeitsgesellschaft im Ruhrgebiet hat am Samstag zu einem Polizeieinsatz geführt

Spuren des Genozids an den Armeniern reichen bis nach Berlin. Hier kämpft Nihat Kentel für dessen Anerkennung

Nur knapp entging der türkische Oppositionschef Kılıçdaroğlu einem Lynchmob. Regierungsgegner geben Erdoğans aggressiver Rhetorik die Schuld

Khashoggi-Mord stört Finanzbranche nicht mehr

US-Präsident Donald Trump hat die Unterschrift seines Landes unter den UN-Vertrag über den Waffenhandel für nichtig erklärt. Vor Lobbyisten, die ihn zuvor im Wahlkampf unterstützten

Nordkorea stellte den USA offenbar Krankenhaus-Rechnung für Warmbier aus

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: